Dieses Seminar baut auf der Veranstaltung "Seminar 1+2" auf.
Wir greifen hierin weitere Diagnoseverfahren auf, die sowohl zur Bewertung des Zustands als auch zum Schutz von Kraftwerksmaschinensätzen von hohem Nutzen sind.