Die Schwingungen sind Herzschlag und Blutdruck der Maschine. Genauso, wie die moderne Medizin bereits seit Jahrzehnten nicht ohne EKG auskommt, wird für die Diagnose an Maschinen und Anlagen die Schwingungsanalyse genutzt.

Die Siempelkamp NIS Ingenieurgesellschaft mbH ist Betreuer von Schwingungsdiagnoseeinrichtungen in über 40 Kraftwerksblöcken mit einer installierten Gesamtleistung von mehr als 20 GW. Damit sind wir im Bereich der industriellen Energieerzeugung der größte Dienstleister für unsere Kunden in Mitteleuropa. Mit den selbst entwickelten und betreuten Systemen STUDIS, BlaVim und ISSm werden seit über 20 Jahren sehr erfolgreich Dienstleistungen im Bereich der Schwingungsüberwachung und Diagnose für Kraftwerke ausgeübt.

Nutzen Sie den von uns entwickelten Symptom Checker zur interaktiven Unterstützung bei Ihrem Schwingungsproblem oder testen Sie Ihr Auswuchtkönnen spielerisch mit unserem Wucht Wizard.

Für unsere Dienstleistungen, die sich über Schwingungsmessung, Schwingungsmonitoring, Schwingungsanalyse und Diagnose, sowie Auswuchten auch großer Dampf- und Gasturbinen erstrecken, nutzen wir unsere Eigenentwicklungen STUDIS, STUDISlight und STUDISmobil. Als Kenner der Materie führen wir natürlich auch Analysen mit Systemen anderer Hersteller durch.

Mit unseren mobilen Schwingungsmessungen lösen wir komplexe Aufgabenstellungen sowohl in großen Kraftwerksanlagen als auch an Pumpenanlagen mit einigen kW Antriebsleistung. Analysefälle lösen wir dabei im Dialog mit unseren Kunden und arbeiten zielorientiert mit Herstellern und Revisionsdienstleistern zusammen.


Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Erfassung über Hardware-, Netzwerktechnik und Softwareentwicklung bis zum Analysebericht mit Handlungsempfehlung.
Der Vorteil:

   - Ein Ansprechpartner!

   - Made in Germany!

 

 

 

Unsere Seminare und Workshops wurden in den letzten 5 Jahren von ca. 150 Ingenieuren und Technikern besucht. Uns ist an einer verständlichen Darstellung des Themas Schwingungsdiagnose gelegen. Wir entwickeln unsere Aktivitäten zum Wissenstransfer stets weiter, um unseren Kunden den bestmöglichen Einblick in unser oft sehr komplexes Betätigungsfeld zu gewähren.

Unsere Fachartikel und Fachvorträge haben Maßstäbe gesetzt und breite Zustimmung in der Fachwelt gefunden.